Karate im Taiko Karate Dojo

Aktuelles und Berichte der Taiko Karateschule

LM der Kinder und Schüler 2015

(Wettringen, den 20.09.2015) Am vergangenen Wochenende fand die Landesmeisterschaft für Kinder und Schüler  in den Kata- und Kumitedisziplinen in Wettringen statt. Auch hier war das Taiko Dojo mit seinem Nachwuchskader vertreten und hoffte auf Erfolge, damit, neben einem Medaillenplatz, auch Qualifikationen im Schülerbereich zur Deutschen Karate Meisterschaft Anfang November in Ludwigsburg (Baden-Württemberg) erreicht werden können.

Das Oberhausener Taiko- Nachwuchskader war mit 8 Karatekas im Kumite (Freikampf) am Start.

Von den 8 Startern war es für fünf Athleten der erste Start bei einer Landesmeisterschaft, dementsprechend war die Nervosität sehr hoch. Für Trainer Detlef Tolksdorf 7.Dan war es wichtig zu sehen wie seine Schützlinge bei einem Qualifikations Turnier mit dem enormen Druck zurechtkamen.

Dabei konnte die Oberhausenerin Zoe Thiel den ersten Platz in der Kumite-Gewichtsklasse -30 kg der Kinder U11 erreichen und sich somit bei ihrem ersten Start auf einer Landesmeisterschaft den Titel Landesmeisterin erkämpfen.                           

Sultan Ekmen in der Klasse -50 kg und Brandon Szewcyk in der Klasse – 53 kg belegten jeweils einen dritten Platz. Für Beide war es auch der erste Start bei einer Landesmeisterschaft und damit ein super Erfolg.

Neben den Dreien traten außerdem in ihren jeweiligen Disziplinen Luis Neuhaus, Louis Schmitges, Pia Korthauer, Katharina Sohn und Marcel Heilmann an. Für sie war es ebenfalls eine der ersten Landesmeisterschaften und, so war, laut Trainer Detlef Tolksdorf, „die nervliche Anspannung förmlich zu spüren“. Die Kinder und Schüler wurden jedoch mit einer großen Fangemeinde aus Eltern, Verwandten und Vereinsmitgliedern zahlreich unterstützt und motiviert.

Trainer Detlef Tolksdorf, der vor allem im Jugend- und Juniorenbereich in den letzten Jahren beachtliche Erfolge feiern konnte, hat Ende 2013 begonnen, eine neue Mannschaft im Kinder- und Schülerbereich zu formen, die seitdem einmal in der Woche zusätzlich trainiert. Diese Meisterschaft war ihr bisher größtes Ziel und so konnten alle mit Stolz und für neue Aufgaben hoch motiviert, den Heimweg antreten.

KARATE BOOTCAMP 4.0

KARATE BOOTCAMP 4.0 by Sensei Detlef Tolksdorf 7. Dan

vom 20.06. – 21.06.2015

 

Am Samstag startete um 14 Uhr das Karate Bootcamp 4.0, zu dem Sensei Detlef Tolksdorf 7. DAN Karate und Begründer der Karate Bootcamp 4.0 Lehrgänge in sein Dojo an der Mülheimer Straße einlud.

 

Alle Teilnehmer standen pünktlich um 14:00 Uhr im Dojo und ließen sich die ersten 2 Stunden von  Sensei Detlef Tolksdorf bis an ihre Grenzen in Kihon Power unterweisen. Hier stand eindeutig  korrekte und saubere Ausführung von Techniken, aber auch körperliche Schnelligkeit im Vordergrund.

 

Anschließend ging es von 16:00 bis17:00 Uhr in die verdiente Pause.

Weiterlesen...

Deutsche Meisterschaft der Jugend, Junioren und der U 21 in Erfurt

ANNABELLA KICKHÄFER WIRD DEUTSCHE VIZEMEISTERIN

(Erfurt,27.06.2015) Annabella Kickhäfer aus dem Oberhausener Taiko Dojo erreichte bei Ihrem ersten Start bei einer Deutschen Meisterschaft direkt ein Podiumsplatz. Ihr hartes und diszipliniertes Training wurde mit dem Titel der Deutsche Vizemeisterin in der U21 Klasse der Kategorie Kumite (Freikampf) in der Gewichtsklasse - 50 kg belohnt. 

Bei den Junioren ging Cedric Horstmeyer in der Kategorie Kumite - 76 kg an den Start. Der ehemalige Deutsche Schülermeister (2012) zeigte in seinem ersten Jahr bei den Junioren mit dem Erreichen des 7. Platzes, das er weiter auf einem guten Weg ist.

Weiterlesen...

U 21 Youngster Randori in Rimbach/Odenwald

Vom 14.05 bis 17.05.2015 fand in Rimbach/Odenwald das 5. Internationale U 21 Youngster Randori (Alterstufe 8 bis 21 Jahre) statt. Mit über 600 Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus 16 Nationen war es eins der größten Turniere Deutschlands.

Weiterlesen...

LM 2015 der Jugend, Junioren und der U 21

(Kempen, 30.05.2015) Dieses Jahr fanden die Karate Landesmeisterschaften der Jugend, Junioren und U 21 in Kempen statt, an denen der Oberhausener Verein Taiko Dojo mit fünf Teilnehmern antrat. Dabei galt es, neben einer guten Platzierung, sich ebenfalls für die kommenden Deutschen Meisterschaften im nächsten Monat in Erfurt zu qualifizieren, was auch zwei Startern im Einzeln und im Team gelungen ist.

Weiterlesen...