Karate im Taiko Karate Dojo

Bilder und Berichte aus dem Jahr 2007

5. Internationaler Budokan-Cup 2007

(Bochum, 09.06.2007) Beim diesjährigen internationalen Budokan-Cup in Bochum startete das Taiko Karate Dojo von Detlef Tolksdorf (5. Dan) mit sieben Teilnehmern, die von den Trainern Daniel Ringelings (1. Dan) und John Barth (1. Dan) betreut wurden.

Dieses Nachwuchsturnier ist mit über 500 Starts, unter anderem auch von Teilnehmern aus den Niederlanden, ein fester Termin im Wettkampfkalender.

Für die Kinder bis elf Jahre starteten Ronja und Fabian Rasch, Duncan Strauch, Laura Korthauer und Alina Underberg. Ronja, Fabian, Duncan und Laura starteten alle in der gleichen Gruppe und zeigten ihr Können in Kata. In dieser mit fast 70 Kindern besetzten Gruppe konnte sich nur Laura Korthauer über die Vorrunde hinaus durchsetzen und erreichte einen sehr guten sechsten Platz.
Alina Underberg startete im Freikampf und konnte mit sehr guten Kämpfen bis ins Finale vorrücken und dort ihre Gegnerin mit überzeugenden Techniken bezwingen, um so verdient Erste zu werden.

Bei den Senioren gingen Daniel Ringelings und John Barth ebenfalls im Freikampf an den Start und erreichten auch hier sehr gute Platzierungen. Daniel Ringelings wurde nach spannenden Kämpfen fünfter und John Barth erreichte den dritten Platz und konnte so auch aufs Siegerpodest steigen und den Tag für das Taiko Karate Dojo erfolgreich abschließen.

Dieses Turnier war wieder ein Erfolg für das Taiko Karate Dojo und zeigte, dass sich der noch junge Verein gut auf NRW-Landesebene behaupten kann.

 

Bilder des Turniers in Bochum:

 

  • RIMG0030_f
  • RIMG0032_f
  • RIMG0033_f
  • RIMG0034_f
  • RIMG0035_f
  • RIMG0037_f
  • RIMG0038_f
  • RIMG0039_f
  • RIMG0045_f
  • RIMG0048_f
  • RIMG0049_f
  • RIMG0053_f