Karate im Taiko Karate Dojo

Bilder und Berichte aus dem Jahr 2007

Deutsche Meisterschaft der Kinder, Schüler und Jugend 2007

(Oldenburg, 16/17.06.2007) Ein Team und ein Einzel-Starter im Kumite (Freikampf) des Taiko Karate Dojo von Detlef Tolksdorf (5. Dan) waren auf der diesjährigen Deutschen Meisterschaft der Kinder, Schüler und Jugendlichen im Karate in Oldenburg vertreten.

Sie hatten es geschafft sich auf der Landesmeisterschaft in Rheda-Wiedenbrück für die Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren und hofften als jüngste Starter in ihrer jeweiligen Disziplin sich möglichst weit vorne zu platzieren.

Kadircan Kaya, der als Vize-NRW-Meister an den Start ging verlor gegen den späteren Deutschen Meister und schied danach in der Trostrunde um den dritten Platz aus. Das Team der Jugendlichen, besetzt mit Jan-Luca Reich, Kadircan Kaya, Lars Mader, Rene Bauer und Marvin Underberg schafften es mit sehr guten Kämpfen eine Runde weiter, schieden aber dann ebenfalls gegen den Gruppen-Sieger aus.

Detlef Tolksdorf ist aber trotzdem mit seinen Schützlingen sehr zufrieden, da sich das harte Training in den Vormonaten bezahlt gemacht hat: Alle waren konditionell top-fit und haben in ihren Kämpfen das Beste gegeben.