Karate im Taiko Karate Dojo

Bilder und Berichte aus dem Jahr 2008

Deutsche Meisterschaft der Schüler in Kaiserslautern

(Kaiserslautern, 18.10.2008) Zum zweiten Mal in diesem Jahr setzte sich Oberhausener Taiko-Karate-Sportler bei den Titelkämpfen um die deutsche Meisterschaft durch.

              
Auch bei der deutschen Meisterschaft in Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz erntete die Nachwuchsarbeit von Taiko-Cheftrainer Detlef Tolksdorf (5. Dan) Früchte. Schülerin Ezgi Kaya gewann im Freikampf +50 kg die deutsche Meisterschaft und setzte sich damit gegen ihre Gegnerin aus Gummersbach durch, der sie bei der Landesmeisterschaft noch unterlag. Die zwölfjährige Ezgi zeigte in fünf Kämpfen ihr ganzes Können und Souveränität und krönte damit ihr sportliches Jahr. Immerhin ist sie auch schon für den Bundeskader gesichtet worden, wie auch ihre Vereinskollegin Alina Underberg. Alina trat ebenfalls an der deutschen Meisterschaft an. Sie galt als eine der heimlichen Favoriten für den Titelgewinn, allerdings schied sie nach guten Kämpfen unglücklich aus und verpasste somit den Einzug ins Finale. Für beide Sportlerinnen war es zudem die erste deutsche Meisterschaft. Da bleibt es abzuwarten, was die Zukunft für diese beiden Oberhausener Athleten noch bringen wird. Man darf gespannt sein.

Dieser grandiose Erfolg für das Taiko Dojo ist die zweite deutsche Meisterschaft in diesem Jahr, denn Ezgi Kayas Bruder Kadircan gewann im Juni ebenfalls die deutsche Meisterschaft bei den Junioren. So erfolgreich war ein Oberhausener Karateverein schon lange nicht mehr.
Trainer Detlef Tolksdorf ist überglücklich über diesen Erfolg und sieht sich damit in seinem Training bestätigt. In den letzten Monaten wurde fast jedes Wochenende Turniere und Lehrgänge, quer durch die Bundesrepublik, besucht, um möglichst viele Eindrücke für das Training zu gewinnen. Nun ist im Taiko Dojo ein kleiner Kader heran gereift, der sich dem nationalen Vergleich nicht scheuen muss.

Zum Jahresende hin, steht noch ein Turnier an und die von einigen lang ersehnten Gürtelprüfungen, was im Einzelnen für die Aktiven des Dojos bedeutet, dass das schweißtreibende Training noch fortgesetzt wird, denn soviel darf schon verraten werden: Am Ende des Jahres werden im Taiko Dojo die Schwarzgurt-Prüfungen abgenommen.

 

 

Bilder der deutschen Meisterschaft und der deutschen Meisterin:

 

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010
  • 011
  • 012
  • 013
  • 014
  • 015
  • 016
  • 017
  • 018
  • 019
  • 020
  • 021
  • 022
  • 023
  • 024
  • 025
  • 026
  • 027
  • 028
  • 029
  • 030
  • 031
  • 032
  • 033
  • 034
  • 035