Karate im Taiko Karate Dojo

Bilder und Berichte aus dem Jahr 2008

Wartburgpokal in Waltershausen

(Waltershausen, 03.10.2008) Das Team des Taiko Dojo von Cheftrainer Detlef Tolksdorf (5. Dan) feierte in den Herbstferien in Waltershausen, Thüringen auf dem Wartburgpokal wieder einmal viele Erfolge.

Die Aktiven starteten mit der Disziplin Kumite (Freikampf) in den Klassen Kinder, Schüler, Jugend, Senioren, Team und Allkategorie, bei der das Gewicht keine Rolle spielt. Eine große Herausforderung bei diesem Turnier bestand darin, dass unter anderem die Landeskaderteams aus Thüringen und Bayern starteten, sowie ein Teil des Schüler/Jugend Nationalkaders. So herrschte ein hohes Niveau unter allen Startern.

Einen besonderen Erfolg feierte das Taiko-Nachwuchstalent Hüseyin Arslan, der bei seinem ersten großen Turnier auf Anhieb den ersten Platz in der Allkategorie gewann. Marvin Underberg, der auch schon dieses Jahr auf der Deutschen Meisterschaft sehr gute Kämpfe zeigte, stand in der Klasse +63 kg ganz oben auf dem Treppchen. Genauso wie seine Schwester Alina Underberg in der Klasse -50 kg. Außerdem erreichte sie noch den dritten Platz in der Allkategorie. Den zweiten Platz belegte Ezgi Kaya in der Kategorie der Junioren +60kg. Marcel Tillman holte den dritten Platz in der Gewichtsklasse +40 kg. Das Taiko Junioren Kumite Team der Mädchen, bestehend aus Alina Underberg, Ezgi Kaya, Lisa Jendricky und Vanessa Sökeland, sicherte sich den vierten Platz, ebenso wie Lars Mader in der Klasse Senioren +68 kg und Kadircan Kaya in der Senioren Allkategorie.

Nach dem Turnier waren allerdings für Alina Underberg und Ezgi Kaya die Anstrengungen noch nicht vorbei, denn an den beiden darauf folgenden Tagen trainierten sie noch hart im Nationalkader der Schüler und Jugend, unter Bundestrainer Klaus Bitsch, mit.

 

 

Bilder vom Turnier:

 

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010
  • 011
  • 012
  • 013
  • 014
  • 015
  • 016
  • 017
  • 018
  • 019
  • 020
  • 021
  • 022
  • 023
  • 024
  • 025
  • 026
  • 027
  • 028
  • 029
  • 030
  • 031
  • 032
  • 033
  • 034
  • 035
  • 036
  • 037
  • 038
  • 039