Karate im Taiko Karate Dojo

Bilder und Berichte aus dem Jahr 2009

Lehrgang in Waltershausen bei neunfachem Weltmeister

(Waltershausen, 10.-11.01.2009) Vergangenes Wochenende war das Taiko Dojo zusammen mit Cheftrainer Detlef Tolksdorf (5. Dan) und einer Auswahl seiner Kampfmannschaft in Waltershausen, Thüringen, um das Jahr mit einem Lehrgang bei absoluten Karate-Chorephäen zu beginnen.

Wayne Otto, neunfacher Karate-Weltmeister aus Birmingham/England, Antonio Leuci, Karate-Bundestrainer der Senioren und Jugend-Bundestrainer Klaus Bitsch luden zu einem zweitägigen Lehrgang der Spitzenklasse mit dem Hauptschwerpunkt Kumite (Freikampf) ein.

Die Oberhausener Schüler Alina und Marvin Underberg, Ezgi und Kadircan Kaya, Lars Mader und Trainer Detlef Tolksdorf ließen es sich nicht nehmen, zusammen mit hunderten anderer Karatekas aus ganz Deutschland, dem Ausnahme-Sportler Wayne Otto zuzuhören und seinen Trainingstipps zu befolgen. Immerhin betreut Wayne Otto auch die englische Nationalmannschaft, die auch international höchst erfolgreich ist.

Das Team rund um Trainer Tolksdorf war von dem Lehrgang hellauf begeistert und konnte auch einiges an Erfahrungen und Wissen sammeln und hofft nun weiterhin auf erfolgreiche Meisterschaften und Turniere in den kommenden Monaten.

Doch nicht nur im Wettkampfbereich will das Taiko Dojo gut ins neue Jahr starten, ab sofort starten auch neue Anfänger-Kurse im Karate und im Goshin-Robic, ein Kurs speziell für Frauen, der Selbstverteidigungstraining und ein Ganzkörper-Fitnessprogramm miteinander kombiniert.

 

 

Bilder vom Lehrgang:

 

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010
  • 011
  • 012
  • 013
  • 014
  • 015
  • 016
  • 017
  • 018
  • 019
  • 020
  • 021
  • 022
  • 023