Karate im Taiko Karate Dojo

Bilder und Berichte aus dem Jahr 2009

Selbstverteidigungslehrgang mit Themenschwerpunkt "Fallschule" im Taiko Dojo

(Oberhausen, 24.01.2009) Am Samstag fand im Taiko Dojo unter der Leitung von Dojoleiter Detlef Tolksdorf (5. Dan) und Kinder-Trainer Jürgen Görtz (1. Dan) ein Selbstverteidigungslehrgang speziell für die Kinder der Kindergruppen statt.

Schwerpunkt dieses Lehrgangs war das Thema „Fallschule“, das als Trainingseinheit im normalen Trainingsbetrieb oftmals zu kurz kommt aber als Grundvoraussetzung für das allgemeine Selbstverteidigungstraining und Kampftraining unerlässlich ist.

Hier wurde mit vielen Beispielen, spielerischen Übungen und natürlich auch viel praxisnahe Anwendungen zusammen mit dem Partner das Einmaleins des Fallens in alle Richtungen trainiert.

Der zweistündige Lehrgang kam bei allen Teilnehmern sehr gut an und es sollen in Zukunft weitere Lehrgänge dieser Art im Taiko Dojo angeboten werden.