Karate im Taiko Karate Dojo

Bilder und Berichte aus dem Jahr 2009

Budokan-Cup in Bochum

(Bochum) Beim siebten Internationalen Budokan-Cup in Bochum war das Taiko Dojo von Detlef Tolksdorf (5. Dan) zum dritten Mal in Folge mit dabei. Wenn auch mit einem kleineren Team als die Jahre zuvor, zeigten die Taiko-Schüler wieder mal ihr Können: Mit einem ersten Platz und dritten Platz ist Trainer Tolksdorf auch überaus zufrieden mit dem Ergebnis.

Das Turnier ist eines der größten Turniere in NRW und war dieses Jahr mit über 600 Startern wieder sehr gut besucht.

Angetreten sind bei den Senioren Nico Oerfgen, Kadircan Kaya und Markus Mentzel – das Team, das auch schon bei den Austrian Open erfolgreich teilgenommen hat.

Die jüngeren Starter im Taiko Dojo wurden geschont, da nächstes Wochenende die Deutschen Schüler Meisterschaften in Erfurt stattfinden, an dem das Dojo mit fünf Startern teilnimmt. Einige Schüler aus dem Verein waren am Wochenende auch beim Bundeskadertraining und deswegen verhindert.

Den dritten Platz beim Turnier erreichte Kadircan Kaya. Markus Mentzel und Nico Oerfgen erreichten beide nach sehr guten Kämpfen die Trostrunde, konnten aber keine vordere Platzierung erreichen. Als Team konnten sie aber zum Abschluss des Tages noch mal alles geben und wurden Erste.