Karate im Taiko Karate Dojo

Bilder und Berichte aus dem Jahr 2011

Fair-Play-Pokal 2011

Das Taiko Dojo von Detlef Tolksdorf erfolgreich auf Fair-Play-Pokal 2011 in Köln (Köln, 14.05.2011) Auch in diesem Jahr fand in Köln wieder das große Karate-Nachwuchs-Turnier „Fair-Play-Pokal“ statt, an dem 14 Aktive aus dem Taiko Dojo von Detlef Tolksdorf teilnahmen.

Fast alle Oberhausener Starter konnten eine Platzierung unter den ersten Fünf erreichen und zeigten mit viel Ehrgeiz, Körperbeherrschung und natürlich Fair-Play, welches Potential in ihnen steckte.

Allein fünf erste Plätze, fünf zweite Plätze und zwei dritte Plätze bewiesen wieder die gute Nachwuchsarbeit in dem Oberhausener Verein.

Zu den Erstplatzierten gehörten Ronja Rasch, Sinan Güler, Max Bauer, Hüseyin Arslan sowie das Mädchen-Team mit Julie Görtz, Michelle Schwan und Lea Ebbing.

Einen zweiten Platz belegten Marcel Tillman, Julie Görtz, Fabian Rasch, Nils Biernacki und Can Güler.

Mit einem dritten Platz schafften Michelle Schwan und das Jungen-Team mit Can Güler, Sinan Güler und Nils Biernacki ebenfalls den Sprung auf das Podium.

Annabella Kickhäfer wurde Vierte und Diana Groß und Lea Ebbing wurden noch Fünfte. Des Weiteren nahm Melanie Spaan teil.

Schon dieses Wochenende sind die meisten der Starter wieder unterwegs, da sie in Erfurt an der Deutschen Meisterschaft der Jugend und Junioren starten. Dort hofft Trainer Detlef Tolksdorf an die Vorjahreserfolge bei den Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften anknüpfen zu können.


  • Fair-Play-2011-001
  • Fair-Play-2011-002
  • Fair-Play-2011-003
  • Fair-Play-2011-004
  • Fair-Play-2011-005