Karate im Taiko Karate Dojo

Bilder und Berichte aus dem Jahr 2012

Deutsche Meisterschaft der Leistungsklasse in Erfurt

Das Taiko Dojo von Detlef Tolksdorf konnte von den diesjährigen Deutschen Karate Meisterschaften der Leistungsklasse in Erfurt mit guten Ergebnissen heimkehren. Hier konnten die Starter Fabian Sobel einen sehr guten fünften Platz und Marvin Underberg einen siebten Platz im Freikampf erreichen.

(Erfurt, 17. und 18.03.2012) Das Taiko Dojo von Detlef Tolksdorf konnte von den diesjährigen Deutschen Karate Meisterschaften der Leistungsklasse in Erfurt mit guten Ergebnissen heimkehren. In der Leistungsklasse, die zu der anspruchvollsten Altersklasse der über 18-Jährigen gehört, konnten die Starter Fabian Sobel einen sehr guten fünften Platz und Marvin Underberg einen siebten Platz im Freikampf erreichen.

Beide Starter gehören in NRW zu den Besten und haben auf Deutschen Meisterschaften schon auf dem Podium gestanden und konnten daher auf ihre Erfahrung zurückgreifen. Allerdings traten beide auch in stark besetzten Gewichtsklassen an und mussten in guten Kämpfen ihren Siegeswillen beweisen.

Allein in der Gewichtsklasse +84 kg, in der Fabian Sobel antrat, war unter anderem der Europameister aus 2011 und ehemalige Jugendweltmeister vertreten. Hier konnte sich Sobel in seinen ersten drei Kämpfen deutlich durchsetzen und kam bis in Poolfinale, in dem er dann unterlag. In der Trostrunde, um den dritten Platz musste er sich auch geschlagen geben und wurde Fünfter.

Marvin Underberg trat in der Gewichtsklasse -67 kg an, verlor aber in seiner dritten Begegnung und konnte in der anschließenden Trostrunde noch den 7. Platz erreichen.

Fabian Sobel trat außerdem noch in der Kampfgemeinschaft mit Taisho Siegburg an, die Landesstützpunkt im Karate sind. Das Team musste sich aber frühzeitig geschlagen geben.

 

Dass Dojo gratuliert den beiden zu ihrer erfolgreichen Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften!


  • P3170048
  • P3170050
  • P3170054
  • P3170058
  • P3170059